Über uns

Nach mehr als 10 Jahren Erfahrung im professionellen internationalen Motorsport wurde MG BikeTec im Jahre 2008 von Michael Gaßler in Graz gegründet. Ursprünglich entwickelte und produzierte MG BikeTec Einzelteile und Prototypen für das eigene Rennteam, jedoch erstreckte sich schon nach kürzester Zeit das Tätigkeitsfeld auch auf die Entwicklung und Fertigung von
• Fußrastenanlagen
• Brems- und Kupplungshebeln
• weitere high-tech Produkten für nahezu alle aktuellen Motorradtypen
basierend auf dem Anspruch auf Steigerung der Fahrzeugperformance, auf dem Erhalt der individuellen Mobilität und der aktiven Fahrzeugsicherheit.
racing_300
br_or_300
mazak_300 Um Innovation und Qualität der Produkte sicherzustellen, setzt MG BikeTec auf konsequente Eigenfertigung aller Komponenten auf modernsten Werkzeugmaschinen – von Materialzuschnitt über Drehen & Fräsen bis hin zu hausinterner Oberflächenbehandlung und Zusammenbau. Diese Qualitätsprodukte „Made in AUSTRIA“ werden in regelmäßigen Abständen vom TÜV Österreich überprüft.
tuev_300
Prototypen und Produkte werden von namhaften Motorradfahrern wie zum Beispiel dem KTM Stuntfahrer Rok Bagoros oder dem YART - Yamaha Austria Racing Team (World Endurance Championship) - getestet. Die MG BikeTec Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet eng mit großen Motorradherstellern zusammen.MG BikeTec ist mit seinen eigenen Produkten auch für namhafte Hersteller als Erstausrüster tätig und fertigt darüber hinaus auch Originalersatz- und Zubehörteile. rok_300

 

halle900

Zuletzt angesehen